Barrierefreiheit

Informationen zur barrierefreien Mainau

Barrierefreie Parks und Gärten 

Bis auf kleine Ausnahmen sind die Wege im Mainau-Park für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte geeignet. Barrierefreie Wege sind im Inselplan weiß gekennzeichnet, Abschnitte mit Treppen und Stufen sind rosafarben hinterlegt. 

Aber auch für andere Behinderungen (z.B. Seh-, oder Gehörgeschädigte) gibt es spezielle Gartenerlebnisse. Im „Garten für Alle“ gibt es Pflanzen in Handhöhe zum Riechen und Fühlen sowie Informationstafeln in Blindenschrift. So erhalten betroffene Familien Tipps, wie man trotz Behinderung seinen Garten genießen kann.  

Rollstuhl-Service, Inselbus und Elektromobile 

Speziell für gehbehinderte und ältere Gäste stehen am Festland- und Hafeneingang kostenlos Rollstühle zum Ausleihen zur Verfügung.

Elektromobile können hier gemietet werden (15 Euro/3 Stunden, jede weitere Stunde 1 Euro). Wir empfehlen Ihnen eine Reservierung unter Tel. +49 (0)7531/ 303-0 oder per E-Mail an info(at)mainau.de

Unser Inselbus bringt Sie im Blumenjahr vom 18. März bis 23. Oktober 2016 vom Festlandeingang zum Parkplatz des Restaurants Schwedenschenke im Herzen der Insel (1,50 pro Person pro Fahrt, für Inhaber der Senioren-Jahreskarte kostenfrei). 

Der Inselbus und die Elektro-Mobile stehen ausschließlich im Blumenjahr vom 18. März bis 23. Oktober 2016  zur Verfügung. Sollten Sie außerhalb dieses Zeitraums unsere Insel besuchen, kontaktieren Sie bitte das Mainau-Servicezentrum Tel: +49 7531-303-0 oder info(at)mainau.de. Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach alternativen Mobilitätshilfen behilflich.

Konditionen für Begleitperson

Die Begleitperson eines Besuchers, der einen Schwerbehindertenausweis mit der Kennzeichnung B, H und/oder aG vorweist, erhält freien Inseleintritt.

Erleben Sie die Blumeninsel Mainau

Online-Ticket buchen   Gutschein schenken

© 2017 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung