Inselnachrichten: Sommer, Sonne & Faszination Afrika

Die Sommerblüte der Insel Mainau ist in vollem Gange und lässt sich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang bewundern. Gerade in den frühen Morgenstunden oder auch in den späten Abendstunden finden Sie die Insel in einer ganz besonderen, beruhigenden und erholsamen Atmosphäre vor. Genießen Sie mit uns den Sommer auf der Blumeninsel in vollen Zügen.

Entdecken Sie im westafrikanischen Bauerngarten [56] eine außergewöhnlichen Fruchtgemüseart: die Äthiopische Eierfrucht (Solanum aethiopicum). Die Früchte werden roh oder gegart gegessen, außerdem werden die Blätter gekocht und auch als Nahrungsmittel verwendet.

Zur Familie der Wunderblumengewächse gehört die Drillingsblume (Bougainvillea spectabilis)Ihr Name kommt daher, weil immer jeweils drei weiße Blüten von den farbigen Hochblättern umhüllt werden.

Der Anblick der Brennenden Liebe (Lychnis chalcedonica) im Staudengarten [44] lässt uns nur so von einem romantischen, lauen Sommerabend in der Natur träumen.

Diesen herrlichen Blick über den Bodensee können Sie in voller Ruhe auf den gemütlich warmen Holzbänken vom Dachgarten [48] aus genießen und die Seele dabei baumeln lassen.

Südseefeeling pur – dafür sorgen mit ihrem Duft und Aussehen die Frangipani (Plumeria) an den Mediterran-Terrassen.

Die Gladiolensorte 'Princess Margarete Rose' versetzt unsere Brunnenarena [36] in ein sommerliches Feuerwerk. Durch die einzigartige Farbkombination von Orange und Gelb wird sie ihrem Namen gerecht und entpuppt sich als Prinzessin in jedem Blumenbeet.

Das strahlende Weiß des Garten-Hibiskus (Hibiscus Syriacus) auf dem Dachgarten [48] setzt sommerlich frische Akzente.

Im Englischen wird der gelb blühende Kerzenstrauch (Senna didymobotry) auch als "Golden Wonder" bezeichnet. Wir finden zurecht :-) 

Feuerrote Blütenstände sind das Markenzeichen des Korallenstrauchs (Erythrina christa-galli), der bei uns u.a. auch im Ufergarten [40] und beim Gärtnerturm [29] zu bestaunen ist.

Garantierter Hingucker in elegantem Rot: In den Sommerflorbeeten sorgen verschiedene Liliensorten für reges Aufsehen.

Im Dahliengarten [38] wird dieser Klassiker in den Blumenbändern mit Dahlien, Zinnien und verschiedenen Gräsern kombiniert: Wir finden, dass das Löwenmäulchen (Antirrhinum) ein toller Pflanzpartner ist.

Der Italienische Rosengarten [33]  schmückt sich mit seiner zweiten Rosenblüte. Die pastellviolette Rose 'Novalis' versetzt uns mit ihrem einzigartigen Aussehen in eine märchenhaft nostalgische Zeit.

Sind Sie schon in unserer ostafrikanischen Savannenlandschaft vor Schloss Mainau [30] auf Safari-Tour gegangen? Hier treffen Sie u.a. die Big Five in einer wunderschönen Gräserlandschaft an.

Ein goldgelbes Meer an Prärie-Sonnenhüten (Rudbeckia fulgida var. deamii) leuchtet im Staudengarten [44] mit der Sommersonne um die Wette. 

An 'Henry Eilers', dem Schwachfilzigen Sonnenhut (Rudbeckia subtomentosa) im Dahliengarten [38] erfreuen wir uns noch bis in den September hinein.

Prächtige Hibiskus-Staude, sogar winterhart: Die rosa Blüten der Sorte 'Mauvelous' sind spektakulär, gigantisch groß!



Außerdem auf der Insel Mainau vom 10. August bis 23. August 2018:

Aktuelles aus der Mainau-Gastronomie im August:

  • BBQ-Abend: Wir grillen für Sie im Restaurant Comturey am 15. August
  • Offene Weinprobe: Probieren Sie am 17. August in unserem Weinkeller die exklusiven Mainau-Weine
  • Weingang: Spazieren Sie mit uns am 17. August über die Insel, probieren Sie u.a. Mainau-Wein und lernen Sie die Weinkultur am Bodensee kennen. Zum Ausklang am Abend servieren wir Ihnen herzhafte Dünnele im Täglich Brot.

Guten Appetit zum Jahresmotto "Baobab und Bonobo - Faszination Afrika":

  • Täglich Brot: Einen Traum aus Schokolade in Form einer Amarula-Torte backen die Mainau-Bäcker täglich frisch in unserer Bäckerei. Für den kleinen Hunger gibt es Amarula-Cupcakes.
  • Restaurant Comturey: Passend zum Jahresmotto bietet das Restaurant Comturey marokkanischen Eintopf (Tajine-Gericht) mit Lamm, Kichererbsen, Kreuzkümmel und Zimt an.
  • Schwedenschenke: Schmecken Sie die kulinarische Vielfalt Ostafrikas bei einem 3-Gänge-Menü mit Köstlichkeiten wie Erdnuss-Suppe, Victoriabarschfilet und Bananeneis.
  • Würstle-Grill: Falafel-Bällchen mit Couscous-Salat und frischem Joghurt-Minz-Dip

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen schönen Mainau-Tag.

Ihr Team der Mainau - Blumeninsel im Bodensee

Wir beraten Sie auch gerne persönlich:
E-Mail: info(at)mainau.de oder Tel.: +49 7531 303-0

‹ Zurück

Tickets kaufen für die Blumeninsel Mainau

Wintersaison 2018/19   Sommersaison 2019

© 2019 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung