Ausbildungsplätze als GärtnerIn im Obstbau (2022) (m/w/d)

Die Insel Mainau ist mit ca. 1,2 Millionen Besuchern im Jahr eine der maßgeblichen touristischen Destinationen im gesamten Bodenseegebiet und einer der meist besuchten Gärten im deutschsprachigen Raum.

Ab 1. August 2022 bieten wir Ausbildungsplätze für 3 Jahre als Gärtner/in im Obstbau:

Das Arbeitsgebiet

ObstbaugärtnerInnen befassen sich mit dem fachgerechten Anbau verschiedener Obstsorten nach Standort- und Sorteneigenschaften. Die Obstproduktion erfolgt nach Biolandrichtlinien im Einklang mit der Natur. Das berufliche Aufgabengebiet erstreckt sich von Baumschnitt, Pflanzenschutz, Düngung und allgemeiner Pflege der Obstanlagen bis hin zu Ernte, Lagerung und Vermarktung der Obstsorten. Der Einsatz von Maschinen und Geräten gehört zum Arbeitsalltag. Wissen und Können ist gefragt bei der Weiterverarbeitung der Obstsorten zu Saft und Edelbränden. Der Umwelt- und Naturschutz spielt eine große Rolle.

Sie bringen mit:

  • Schulabschluss der Mittleren Reife bzw. einen guten Hauptschulabschluss
  • Freude am Arbeiten mit und in der Natur
  • Handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit
  • Teamgeist, Fairness und Respekt im Umgang mit anderen Menschen
  • Kontaktfreude und Kreativität
  • Interesse für die Insel Mainau
Weitere Informationen

Grundsätzlich sollte Ihre Bewerbung ein Anschreiben, den Lebenslauf (Lichtbild freiwillig) und die letzten zwei Schulzeugnisse enthalten. Falls vorhanden, fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte Praktikumsbestätigungen bei. Bewerbungen oder Fragen zum Ausbildungsplatz richten Sie bitte an:

Mainau GmbH | Referat Obstbau | 78465 Insel Mainau 
Frau Jutta Hardt
Tel: +49 (0) 7531 303-113
E-Mail: jutta.hardt@mainau.de

‹ Zurück

© 2021 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung