Baumpatenschaft auf der Insel Mainau

Werden Sie Baumpate/Baumpatin auf der Insel Mainau

Die Insel Mainau ist ein Eldorado für Gehölzliebhaber und ganzjährig ein Ort der Ruhe. 1864 ließ Großherzog Friedrich I. die ersten fremdländischen Bäume im Arboretum anpflanzen. Später war es Lennart Graf Bernadotte, der unserer Baumsammlung ihr heutiges Aussehen verlieh. Seit dieser Zeit ist so eine interessante und umfangreiche Sammlung entstanden. Hier wechseln sich heutzutage Lichtungen und Durchblicke mit Gehölzgruppen und Einzelbäumen ab. Auch in anderen Parkbereichen wurden seit dieser Zeit imposante Gehölze gepflanzt.

Unterstützen Sie unseren denkmalgeschützten Park und werden Sie Pate eines dieser Gehölze! Mit Ihrer symbolischen Patenschaft für einen oder mehrere dieser Bäume unterstützen Sie uns dabei, das Arboretum und den historischen Baumbestand der Insel Mainau auch weiterhin zu erhalten, zu pflegen und zu schützen.
Herzlichen Dank!

 


 

Wählen Sie Ihr passendes Engagement:

  100 €-Patenbaum 500 €-Premium-Patenbaum 1000 €-Premium-Patenbaum 2000 €-Premium-Patenbaum
Exklusive Patenschaft
Laufzeit der Patenschaft 1 Jahr 3 Jahre 3 Jahre 3 Jahre
Persönliche Patenurkunde
Steckbrief zum Patenbaum
Online-Nennung der Patenschaft, wenn gewünscht
Personalisiertes Schild am Patenbaum
Einladung zum Patenfest
Einladung zu Konzertveranstaltungen
         

Einfach 100 € - Baumpate werden

  • Mit nur wenigen Klicks tragen Sie aktiv zum Erhalt des historischen Gehölzbestands im Arboretum und auf der Insel Mainau bei! Wählen Sie sich Ihren Patenbaum aus und klicken Sie auf den Button "Zur Patenschaft". Sie übernehmen die ideelle Baumpatenschaft für den ausgewählten Zeitraum und erhalten Ihre persönliche Patenurkunde.
  • Beginn der Patenschaft entspricht dem Kaufdatum.
  • Zeitgleich können mehrere Patenschaften über einen Baum oder eine Baumart vergeben werden.
  • Muss Ihr gewählter Baum aus dem Bestand genommen werden, können Sie eine andere Baumart für die restliche Zeit der Patenschaft auswählen.
  • Eine anteilige Rückzahlung ist nicht möglich.

Für die folgenden Gehölze kann eine Baumpatenschaft für 100 € übernommen werden. Die Laufzeit beträgt 1 Jahr. Es handelt sich hierbei um ein Sponsoring.

Tulpen-Magnolie
(Magnolia x soulangeana)

Pflanzjahr: 1865
100 €/Jahr

Zur Patenschaft

Ginkgo
(Ginkgo biloba)

Pflanzjahr: 1987
100 €/Jahr

Zur Patenschaft

Kanadischer Judasbaum
(Cercis canadensis 'Forest Pansy')

Pflanzjahr: 2010
100 €/Jahr

Zur Patenschaft

Sumpfzypresse
(Taxodium distichum var. distichum)

Pflanzjahr: 1875
100 €/Jahr

Zur Patenschaft

Trauerschnurbaum
(Styphnolobium japonicum 'Pendula')

Pflanzjahr: 1868
100 €/Jahr

Zur Patenschaft

Rotbuche
(Fagus sylvativa 'Atropunicea')

Pflanzjahr: unbekannt
100 €/Jahr

Zur Patenschaft

Japanische Zierkirsche
(Prunus serrulata 'Tai haku')

Pflanzjahr: 2004
100 €/Jahr

Zur Patenschaft

Hänge-Blau-Zeder
(Cedrus atlantica 'Glauca Pendula')

Pflanzjahr: 2004
100 €/Jahr

Zur Patenschaft

Kalifornische Nusseibe
(Torreya californica)

Pflanzjahr: kommt noch
100 €/Jahr

Zur Patenschaft


Einfach Premium-Baumpate werden

  • Nehmen Sie über das untenstehende Formular Kontakt zu uns auf und teilen Sie uns mit, für welchen Baum Sie gerne eine Premium-Baumpatenschaft übernehmen möchten. Nach Absenden des Formulars prüfen wir Ihre Anfrage und nehmen zeitnah mit Ihnen Kontakt auf. So tragen Sie aktiv zum Erhalt des historischen Gehölzbestands im Arboretum und auf der Insel Mainau bei!
  • Beginn der Patenschaft entspricht dem Ausstellungsdatum der Rechnung.
  • Sie erhalten eine persönliche Patenurkunde.
  • Muss Ihr gewählter Baum aus dem Bestand genommen werden, können Sie eine andere Baumart für die restliche Zeit der Patenschaft auswählen.
  • Eine anteilige Rückzahlung ist nicht möglich.

Für die folgenden Gehölze kann eine exklusive Premium-Patenschaft übernommen werden. Die Laufzeit beträgt 3 Jahre. Es handelt sich hierbei um ein Sponsoring.

Berg-Mammutbaum
(Sequoiadendron giganteum)

Pflanzjahr: 1864

Gewöhnlicher Trompetenbaum (Catalpa bignonioides)

Pflanzjahr: 1870

 

Ginkgo
(Ginkgo biloba)

Pflanzjahr: 1872


Lebkuchenbaum
(Cercidiphyllum japonicum)

Pflanzjahr: unbekannt

Amerikanischer Amberbaum (Liquidambar styraciflua)

Pflanzjahr: unbekannt

Momi-Tanne
(Abies firma)

Pflanzjahr: unbekannt


Bitte füllen Sie das Formular aus

Bitte wählen Sie ein Paket aus:

 

Warum eine Baumpatenschaft?

Häufig vergessen wir, dass auch Bäume Lebewesen sind. Sie sind nicht nur Photosynthese-Künstler, sondern auch ein Zuhause für vielerlei Vögel, Insekten und Fledermäuse. Aber auch mit Pilzen, Büschen und anderen Bäumen bilden sie eine enge Gemeinschaft. Uns Menschen spenden sie Schutz und Ruhe sowie Kühle in der Sommerhitze. Doch nun werden auch sie bedroht, u.a. durch den Klimawandel, langen und bislang nie dagewesenen Trockenperioden, neuen Krankheitserregern. Auch wir mussten uns in der Vergangenheit von einigen Baumschätzen verabschieden, weil wir diese nicht mehr retten konnten.

***

„Der Klimawandel und besondere Wetterereignisse gehen am wertvollen und historischen Baumbestand der Insel Mainau nicht spurlos vorbei und je älter die Bäume werden,
desto aufwendiger sind ihre Pflege und ihre Erhaltung. Mit unserem Engagement möchten wir erreichen, dass die Insel Mainau auch künftigen Generationen als Naherholungsort erhalten bleibt.“

Mainau-Geschäftsführer Björn Graf Bernadotte

***

Deshalb, werden Sie Mainau-Baumpate/Baumpatin und:

  • tragen Sie zum Erhalt und Schutz unseres historischen Arboretums bei
  • helfen Sie dabei, dass unsere Baumriesen noch sehr alt werden
  • ermöglichen Sie zukünftigen Generationen auch die Baumriesen der Insel Mainau kennenzulernen und unter ihnen durchzuspazieren
  • erhalten Sie den Lebensraum für andere Pflanzen und Tiere.

Alles Wichtige auf einem Blick

Alle Fragen und Antworten zu unseren Baumpatenschaften haben wir im Überblick für Sie zusammengefasst.

FAQ Baumpatenschaften Zur Pressemitteilung

Gerne beraten wir Sie persönlich!

Sie haben Interesse an einer Baum-Neupflanzung? Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Kontaktformular

 

© 2022 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung