Äthiopische Kaffeezeremonie

Sinnlicher Kaffeegenuss im Palmenhaus

Nehmen Sie Platz in unserer Herbstausstellung im Palmenhaus und lassen Sie sich einen Kaffee, dem Geschenk Afrikas an die Welt, schmecken. Was Sie dafür brauchen? Zeit und Vorfreude auf eine frisch zubereitete Tasse des Nationalgetränks Äthiopiens.

Im Heimatland des Kaffees wird zu feierlichen Anlässen das Ritual der Kaffeezeremonie zelebriert. Die Zubereitung des Getränks ist reine Frauensache. Bei der Zeremonie geht es nicht nur um Genuss, sie dient auch der Zusammenkunft und dem regen Austausch im Freundeskreis und der Familie. Vor allen Dingen ist die Zeremonie Zeichen der Gastfreundschaft.

Die rituelle Zubereitung dauert bis zu einer Stunde und wird nach strengen Regeln vollzogen. Der Boden wird mit Blättern bedeckt, Weihrauch wird in einer Schale verbrannt. Der Kaffee wird gewaschen, getrocknet, geröstet, gemörsert und anschließend in der traditionellen äthiopischen Kaffeekanne 'Jebena' aufgebrüht. Nun wird der Kaffee aus großer Höhe in kleine Porzellanschalen gegossen. Nach dem Einschenken kann der Geschmack des Kaffees mit Zucker, Gewürzen wie Ingwer, Zimt oder Kardamom verfeinert werden.

Weitere Termine:
21. Oktober 2018: 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Die Äthiopische Kaffeezeremonie wird vom Deutsch-Äthiopischen-Verein Bodensee e.V. durchgeführt. Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung.

Veranstaltungsdetails:
Datum: 21.10.2018
Uhrzeit: 13:15 - 14:45 Uhr
Veranstaltungsort: Palmenhaus
Veranstalter:

Mainau GmbH
78465 Insel Mainau
Tel:+49 (0)7531/ 303 0
Fax: +49 (0)7531/ 303 248
info@mainau.de

Preis: Im Eintrittspreis enthalten
Lage auf der Insel:

Ansichten

‹ Zurück

Erleben Sie die Blumeninsel Mainau

Online-Ticket buchen   Gutschein schenken

© 2018 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung