Saisonale Gärten 2017

1+1=3 oder das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Die Saisonalen Gärten auf der Insel Mainau werden in jedem Jahr neu gestaltet und 2017 bereits zum 15. Mal gezeigt. Die auf einer Fläche von rund 100 Quadratmetern präsentierten, experimentellen Anlagen sind in diesem Jahr das Ergebnis preisgekrönter Gartenentwürfe von Studierenden der Landschaftsarchitektur der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen sowie von der portugiesischen Universidade de Trás-os-Montes e Alto Douro in Vila Real.

Angelehnt an das Jahresmotto „(Insel x Palme)² - Zahlenspiel und Farbenplus auf der Insel Mainau“ tragen die diesjährigen Saisonalen Gärten das Motto „1+1=3 oder das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“. Sie zeigen z.B. wie die Natur sich auch über alle streng geometrischen Regeln hinwegzusetzen versteht. Im Februar 2017 trafen sich die Studierenden mit Auszubildenden des Garten- und Landschaftsbaus aus Betrieben des Verbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V. und setzten die 5 Entwurfsideen gemeinsam baulich um. 

Veranstaltungsdetails:
Datum: 12.05.2017 - 22.10.2017
Veranstaltungsort: Saisonale Gärten 2017
Preis: Im Eintrittspreis enthalten
Lage auf der Insel:

‹ Zurück

Erleben Sie die Blumeninsel Mainau

Online-Ticket buchen   Gutschein schenken

© 2017 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung