Was blüht gerade auf der Insel Mainau?

Was gibt es jetzt auf der Insel Mainau zu entdecken?

Wir informieren Sie hier auf dieser Seite darüber, was aktuell auf der Insel passiert. Mit sicherem Abstand zu anderen, laden wir Sie herzlich ein, sich auf diesem Weg visuell an der Blumeninsel Mainau zu erfreuen. Begleiten Sie uns auf einen kleinen Streifzug durch die Parkanlage und genießen Sie mit uns die vielfältige Naturschönheit der Mainau.
(Stand: 30.07.2021)

Im Staudengarten blüht das Lanzen-Eisenkraut (Verbena hastata). Seine schlanken, grazilen und violetten Blütenständen sind ein echter Hingucker. Die mehrjährige Staude zeichnet sich durch eine lange Blütezeit aus und ist beliebte Nahrungsquelle von Bienen und anderen Insekten.

In der Blumenuhr nach Linné wächst und blüht der Sauerklee (Oxalis 'White Pillow').

Schlank, majestätisch und von imposantem Wuchs: Im Staudengarten lockt die Chaix-Königskerze (Verbascum chaixii) mit ihren gelben Blüten und dem rötlichen Blütenzentrum verschiedenste Insekten an.

Die Lilie 'Friso' entstammt einer Kreuzung aus Oriental-Lilien und Trompeten-Lilien. Ihre Blüten sind pink mit weißen Rand und duften intensiv.

In der violetten Blüte der Artischocke (Cynara scolymus) im Platanenweg 5 herrscht emsiges Treiben - hier können Sie fleißige Bienen beobachten.

Auch im Blumenjahr 2021 sind bei uns Miniteiche mit Wasserpflanzen ausgestellt. U.a. blüht in einem Teich die Blaue Wasserhyazinthe (Eichhornia azurea) zusammen mit einer pastellgelben Seerose.

Schlicht, elegant und einfach nur schön: Im Küchengarten blühen die Schmuckkörbchen (Cosmos bipinnatus) in Weiß und Rosa. Die Blüten des Korbblütlers sind essbar.

Ebenfalls im Küchengarten anzutreffen ist dieser Korbblütler: Der Alant (Inula helenium) ist bekannt für seine Verwendung als Heil- und Gewürzpflanze.

Die Dahlie 'Honka Pink' blüht in den Beeten am Torbogengebäude. Ihre Blüten sind sternförmig und werden täglich fleißig von Schmetterlingen, Bienen und anderen Insekten besucht.

Himmlisch schön: Der Himmelsbambus (Nandina domestica) wächst und blüht im Päoniengarten. Nur die weiblichen Exemplare schmücken sich mit weißen Blütenrispen.

Sie zieht mit ihren pink-weißen Pinselblüten im Dahliengarten alle Blicke auf sich. Die Seidenakazie (Albizia julibrissin) trägt viele Namen und wird u.a. auch als Seidenbaum oder Schlafbaum bezeichnet. Besonders in den Abendstunden ist das attraktive Blütengehölz Bühne für sommerliche Sonnenlichtspiele. Weitere Exemplare des Mimosengewächses spenden Schatten im Biergarten am Hafen.

Die Palmlilie oder auch Garten-Yucca (Yucca filamentosa) mit ihren cremeweißen Blütenglocken entfaltet derzeit ihre ganze Schönheit auf der Insel. Das Agavengewächs ist u.a. zu sehen auf dem Dachgarten sowie beim Vorplatz zum Schmetterlingshaus.


 

Bilder vom 23. Juli 2021

Auf der Brücke zur Insel Mainau heißen Sie die hübschen weißen Blüten der Prachtkerze (Gaura lindheimeri) herzlich willkommen. Kombiniert mit Geranien schmücken sie in diesem Sommer unsere dortigen Blumenkästen.

Volle Kanne - In unserem Teich hat diese Schwimmblattpflanze derzeit ihren großen Auftritt: Die Seekanne (Nymphoides peltata) zieht mit ihren sonnengelben Blüten alle Blick auf sich.

Dieses exotische grüne Potpourri aus Bananenpflanzen, Wandelröschen und Fächerpalmen umrahmt unsere barocke Schlosskirche St. Marien.

Die Strauchkastanie (Aesculus parviflora) mit ihren hohen weißen Rispen blüht und ist damit ein echter Blickfang im Arboretum und am Hafen.

An unserem Weinberg mit Blick auf den Schwedenturm können Sie nicht nur eine kleine Auszeit auf einer der Sitzbänke nehmen, sondern dort auch die ein oder andere Weintraube naschen ;-)

In den Badewannen im Ufergarten "badet" u.a. das Indische Blumenrohr (Canna indica).

Wundervoller Sommerblüher: Im Park sorgen die aus Brasilien stammenden Drillingsblumen (Bougainvillea) für tropisches Flair. Sie gehören zur Familie der Wunderblumengewächse.

Im Palmenhaus blüht momenten ein Zimmerpflanzenklassiker: Das Einblatt (Spathiphyllum wallisii) trägt weiße Hochblätter, die die kolbenförmige Blüte wie einen Kragen umschließen. Das immergrüne Aronstabgewächs verbessert überall das Raumklima, da es Formaldehyd aus der Luft filtert.

Blaues Allerlei: In den Sommerbeeten harmonieren die verschiedenen Blau- und Violetttöne des Leberbalsams (Ageratum houstonianum) und des Mehl-Salbei (Salvia farinacea) ganz wundervoll miteinander. Ergänzt werden diese Farbschattierungen vom kontrastreichen Gelb der Dahlien.

'Für Elise' ist eines der bekanntesten klassischen Klavierstücke von Beethoven. Bei uns blüht im Italienischen Rosengarten das botanische Pendant: die gefüllte Beetrose 'Für Elise'.

Die Diva unter den Kübelpflanzen gastiert auf den Mediterran-Terrassen: Die Blutblume (Scadoxus) blüht nach ihrem ganz eigenen, individuellen Rhythmus und präsentiert deshalb ihre leuchtend rote Blütenfülle mal im Juli oder auch erst Ende August.

Postkarten-Motiv: Der Gärtnerturm wird umrahmt von den Früchten der Myrtenblättrigen Orange (Citrus myrtifolia).


Tickets kaufen für die Blumeninsel Mainau

Sommersaison 2021

© 2021 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung