Schmetterlingshaus

Tropische Welt mit bunten Faltern und Blüten

Ein Höhepunkt des Mainau-Tages ist sicherlich ein Besuch im zweitgrößten Schmetterlingshaus Deutschlands. Beim Rundgang durch die exotische Landschaft mit einzigartiger Vegetation kommt echtes Tropenfeeling auf:

Bei einer ca. 90%igen Luftfeuchtigkeit und Temperaturen zwischen 25°C und 30°C kann man frei fliegende tropische Tagfalter aus Afrika, Asien, Mittel- und Südamerika in ca. 120 verschiedenen Arten bestaunen.
Zeitweise sind auch Nachtfalter mit bis zu 30 cm Flügelspannweite zu sehen. 70% der Falter kommen direkt aus den Herkunftsländern, wo sie in speziellen Zuchtfarmen gezüchtet werden. Diese kommen wöchentlich als Puppen auf der Insel Mainau an. Die restlichen 30% vermehren sich direkt im Schmetterlingshaus an den jeweiligen Futterpflanzen.
Dort kann die Entwicklung vom Ei über Raupe (Larve) und Puppe bis zum fertigen Falter beobachtet werden.

Im Shop finden Sie ein großes Angebot an Mainau-Souvenirs. Im Bistrobereich gibt es ganzjährig Kaffee, Eis und Getränke. Während der Saison erhalten Sie auch einen kleinen Imbiss.

***Gut zu wissen***
Am 24. & 31. Dezember ist das Schmetterlingshaus von 10.00 bis 14.00 Uhr geöffnet.

Lage auf der Insel:

Öffnungszeiten:

23. Oktober 2017 bis 15. März 2018: 10.00 bis 17.00 Uhr
16. März 2018 bis 21. Oktober 2018: 10.00 bis 19.00 Uhr
24. & 31. Dezember: 10.00 bis 14.00 Uhr


Schmetterlingshaus weiterempfehlen:

Ansichten

Veranstaltungen in der Attraktion
Afrikanische Schmetterlinge
Attraktionen in der Nähe
  • 18
Platanenweg 5
Mittwochs Ruhetag
  • 21
Café "Vergissmeinnicht"

Erleben Sie die Blumeninsel Mainau

Online-Ticket buchen   Gutschein schenken

© 2018 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung