Inselnachrichten: Frühsommer im Blumenparadies

Azurblauer Himmel, warme Sonnenstrahlen und der schönste Gartenmarkt am Bodensee: Mit dem Gräflichen Inselfest und leuchtenden Blumen startet die Insel Mainau in den Frühsommer. Im Rhododendronhang tauchen Sie förmlich ein in duftendes Meer aus Blütentuffs, die Pfingstrosen strahlen im Staudengarten und stattliche Rosensträucher in der Promenade der Wild- und Strauchrosen läuten sanft den Sommer ein.

Der Rhododendronhang [39] zeigt sich aktuell in voller Blüte. Die ersten Exemplare wurden 1971 gepflanzt.

Die dunkelvioletten Farbsprenkler im Zentrum der weißen Rhododendron-Blüte sorgen für einen besonderen Blickfang.

Drei, nach oben gewölbte Blütenblätter und drei nach unten geschwungene Hängeblätter sind das Markenzeichen der Schwertlilien. Nahe der Italienischen Blumen-Wassertreppe [37] sorgen sie für schöne Farbakzente.

Vor glitzernder Bodensee-Kulisse haben die kugeligen Blütenbälle des Zierlauchs ihren großen Auftritt im Ufergarten [40]. 

Mit dem Gräflichen Inselfest starten wir begeistert in die Sommersaison. Die weißen Pagodenzelte verwandeln den Bereich um Schloss Mainau in den schönsten Gartenmarkt am Bodensee.

Hier entdeckt man so manch Grünes und Schönes für Heim und Garten.

Bei strahlendem Sonnenschein zeigen sich auch die ersten Rosen im Italienischen Rosengarten [33].

Einzigartig in diesem Jahr ist auch der Blick auf unser Barockschloss [30] von der Schlossterrasse her.

Rosig wird es auch an der Promenade der Wild- und Strauchrosen [16]: hier duften und verzaubern uns die ersten Exemplare von Kartoffelrosen und Rugosa-Hybriden.

Sie sind ein Zeichen dafür, dass es langsam Sommer wird: Die Pfingstrosen im Staudengarten [44] setzen in frischgrüner Umgebung farbenfrohe Akzente.



Außerdem auf der Insel Mainau vom 25. Mai bis 8. Juni 2017:

  • Gräfliches Inselfest 2017: Bummeln, Einkaufen und Genießen bis 28. Mai
  • Langer Einkaufsabend: Am 27. Mai von 18.00 bis 21.00 Uhr bei Live-Musik und einer Feuershow die Abendstunden auf der Mainau genießen.
  • Offene Parkführung: Täglich ab 13.30 Uhr präsentieren wir Ihnen "Das Beste der Mainau"
  • Knobelklassiker trifft Pflanzenwelt: Lösen Sie an vier Standorten das japanische Zahlenrästel im Mainau-Stil.
  • Saisonale Gärten 2017: Bestaunen Sie 5 verschiedene Gärten zum Motto "1+1=3 oder das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“
  • Mathematik zum Anfassen: Erleben Sie vom 2. Juni bis 27. August die Welt der Zahlen und Formeln auf interaktiver Weise.
  • Zauber des Südens: Ab 29. Mai wird die historische Zitrussammlung im Schlosshof ausgestellt.
  • Rekorde in der Pflanzenwelt: An verschiedenen Orten im Park finden Sie Informationstafeln über Rekordträger im Pflanzenreich

Aktuelles aus der Mainau-Gastronomie im Mai:

Guten Appetit zum Jahresmotto "(Insel x Palme)² - Zahlenspiel und Farbenplus":

  • Schwedenschenke: Passend zum Jahresmotto bietet das Restaurant Schwedenschenke auf der Mittagskarte ein 3-gängiges Fibonacci-Menü mit saisonal wechselnden Zutaten an, die in Zusammenhang mit der wohl bekanntesten Zahlenfolge der Welt stehen.
  • Täglich Brot: In unserer Bäckerei erhalten Sie saftig, leckeren Bienenstich nach Hausrezept.
  • Schlosscafé: Exquisite Honigbienen-Törtchen aus Schokoladenmousse servieren wir Ihnen im Schlosscafé.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen schönen Mainau-Tag.

Ihr Team der Mainau - Blumeninsel im Bodensee

Wir beraten Sie auch gerne persönlich:
E-Mail: info(at)mainau.de oder Tel.: +49 7531 303-0

‹ Zurück

© 2021 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung