Inselnachrichten: Kakteen und Sukkulenten

Kunstwerke der Natur -  so werden Sukkulenten (lateinisch suculentus = saftvoll, Saftpflanzen) gerne bezeichnet. Denn sie existieren in allen möglichen abstrakten Formen und können Wasser sehr lange speichern. Die pflegeleichten Hingucker finden Sie auf unseren Mediterran-Terrassen.

Mit Blick aufs Wasser und die Dahlien können Sie im Bereich der Mediterran-Terrassen das tropische Flair der Kakteen und Agaven genießen.

Nicht nur auf der Insel Mainau sorgt das grau-rosa der Echeverien ('Perle von Nürnberg') für Aufmerksamkeit.  Ob Drinnen oder Draußen, die robuste Deko-Pflanze ist für Haus und Garten eine Bereicherung.

In sommerlichem Gelb leuchten die Portulakröschen (Portulaca grandiflora 'Red Fox Cupcakes Yellow Chrome') und erfreuen auch uns mit ihrer Strahlkraft.

Das Rotblatt (Tradescantia pallida) ist mit seiner außergewöhnlichen Form und Farbe ein ganz besonderer Hingucker.

Rund und stachelig, zart und rotblütig, so gegensätzlich der Schwiegermuttersessel und Portulakröschen auch erscheinen, zusammen ergeben sie ein harmonisches Bild.

Schatten und Licht spielen mit den Aloe- Blättern, sorgen für einen faszinierenden Kontrast und lassen die Wüstenlilie von innen heraus leuchten.



Außerdem auf der Insel Mainau - ein  Wochenüberblick (2. September bis 8. September 2016):

Musik liegt in der Luft - der Mainau-Konzertsommer 2016

  • Jazz unter Palmen: Am 2. September spielen Nicole Johänntgen und Peter Finc im Palmenhaus.

Guten Appetit zum Jahresmotto "Hinter hohen Schlossmauern...":

  • Schlosscafé: Genießen Sie das Leibgericht von Johann Caspar Bagnato, dem Erbauer des Barockschlosses und der Schlosskirche, Lachsforellen-Terrine mit Zitronensoße, Felchenkaviar und Holzofenbrot.
  • Restaurant Comturey: Der Komtur, so hießen die Inselherren der Deutschordenszeit auf der Mainau, empfiehlt den Grillteller mit gemischtem Fleischspieß, gebratenem Gemüse, frischen Gartenkräutern und Bratkartoffeln.
  • Schwedenschenke: Die Köchin Mechthild empfiehlt u.a. gegrillte Rinderleber mit Apfelsoße und Kartoffeln oder süßen Semmelauflauf.
  • Rothaus-Seeterrassen: Der Mainau-Fischer und sein Sohn teilen ihre Leibspeise mit Ihnen: Gebackenes Seehechtfilet mit Kartoffelsalat und Remouladen-Sauce sowie hausgemachte Fischfrikadellen.
  • Täglich Brot: Wir verwöhnen Sie mit einem leckeren Sandburgen-Kuchen (klein: 2,60 Euro; groß: 12,00 Euro). Die echte Sandburg gibt es übrigens im Uferbereich, nahe der Blumenuhr, zu bestaunen!
 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen schönen Mainau-Tag.

Ihr Team der Mainau - Blumeninsel im Bodensee

Wir beraten Sie auch gerne persönlich:
E-Mail: info(at)mainau.de oder Tel.: +49 (0)7531 303 -0

‹ Zurück

© 2021 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung