Inselnachrichten: Rosige Aussichten auf der Insel Mainau

Ein Hauch von Frühsommer weht nach den regnerischen Tagen über die Insel Mainau und die ersten Blüten der Kletterrosen erklimmen die Balustrade des Italienischen Rosengartens. Auf den Termin genau zeigen sich auch die Pfingstrosen im Staudengarten von ihrer schönsten Seite und präsentieren ihre üppigen Blüten in leuchtendem Pink. Rhododendren in den herrlichsten Farben verwandeln den Ufergarten in ein wahrhaft buntes Blütenmeer. An den verschiedensten Orten der Insel Mainau reckt der Zierlauch keck seine kugelrunden Blüten in Violett und Weiß der Sonne entgegen. Wie wäre es mit einem Frühsommer-Genießer-Spaziergang durch den Park der Insel Mainau?

In den Saisonalen Gärten [35] hält der Voodoo-Kult Einzug. Unter dem Motto "Black & White" hat sich der GaLa-Nachwuchs teils kritisch mit dem Thema Afrika auseinander gesetzt.

Sonnenverwöhnt klettert die Königin der Blumen im Italienischen Rosengarten [33] an der Balustrade empor.

Durch Nachtviolen (Hesperis matronalis) und Zier-Lauch (Allium) bahnen sich die Lupinen im traumhaft blühenden Dahliengarten [38] den Weg nach oben.

Die Rhododendren beeindrucken am Rhododendronhang [39] in sagenhafter Vielzahl mit prächtig voluminösen Blüten.

Inmitten tausend schlichter Margeriten thront der Zier-Lauch (Allium 'Globemaster') im Dahliengarten [38] 

Auch Insekten sind angetan von der großen Pfingstrosen-Blüte im Staudengarten [44], die sich dort "schüchtern" hinter den violetten Storchschnäbelchen versteckt

In fruchtig satten Farben blühen die Pfingstrosen im Staudengarten [44]

Mohn-Landung :-)

Seine cremeweißen Blüten streckt der Japanische Schneeball (Viburnum plicatum 'Mariesii') auf dem Dachgarten [48] den morgendlichen Sonnenstrahlen entgegen.

Die ersten Wild- und Strauchrosen versprühen ihren betörenden Duft in der Promenade [16], hier die Rose 'Clair Matin'



Außerdem auf der Insel Mainau vom 18. Mai bis 31. Mai 2018:

  • Afrikanische Schmetterlinge: Vom 10. Mai bis 17. Juni flattern u.a. hunderte Charaxes-Falter und Schwalbenschwänze im Schmetterlingshaus
  • Saisonale Gärten: Unter dem Motto "Black & White" laden fünf Gartenentwürfe ein die faszinierende Welt Afrikas zu entdecken.
  • Fotoausstellung Bonobos: Die faszinierende Welt dieser Zwergschimpansen-Art zeigen wir Ihnen bis 21.Oktober im Palmenhaus 
  • Offene Parkführung: Täglich von 13.30 bis 14.30 Uhr findet unsere Parkführung "Das Beste der Mainau" statt.

Aktuelles aus der Mainau-Gastronomie im Mai:

  • Offene Weinprobe: Probieren Sie am 18. Mai in unserem Weinkeller die exklusiven Mainau-Weine
  • BBQ-Abend: Am 23. Mai eröffnen wir mit Ihnen gemeinsam die Grillsaison bei einem sommerlichen BBQ-Abend in der Comturey

Guten Appetit zum Jahresmotto "Baobab und Bonobo - Faszination Afrika":

  • Täglich Brot: Einen Traum aus Schokolade in Form einer Amarula-Torte backen die Mainau-Bäcker täglich frisch in unserer Bäckerei. Für den kleinen Hunger gibt es Amarula-Cupcakes.
  • Restaurant Comturey: Passend zum Jahresmotto bietet das Restaurant Comturey marokkanischen Eintopf (Tajine-Gericht) mit Lamm, Kichererbsen, Kreuzkümmel und Zimt an.
  • Schwedenschenke: Schmecken Sie die kulinarische Vielfalt Südafrikas bei einem 3-Gänge-Menü mit Köstlichkeiten aus der Kap-Region. Wir empfehlen den südafrikanischen Dessert-Klassiker "Melktarte".
  • Würstle-Grill: Falafel-Bällchen mit Couscous-Salat und frischem Joghurt-Minz-Dip

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen schönen Mainau-Tag.

Ihr Team der Mainau - Blumeninsel im Bodensee

Wir beraten Sie auch gerne persönlich:
E-Mail: info(at)mainau.de oder Tel.: +49 7531 303-0

‹ Zurück

Tickets kaufen für die Blumeninsel Mainau

Sommersaison 2019

© 2019 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung