Erinnerungszeichen

Zur Erinnerung an 34 ehemalige Häftlinge des nationalsozialistischen Konzentrationslagers Dachau

Zur Erinnerung an 34 ehemalige Häftlinge des nationalsozialistischen Konzentrationslagers Dachau steht in Nähe des Rhododendronhangs ein Erinnerungszeichen. Drei Stelen sollen an die Personen erinnern, die nach der Befreiung durch alliierte Truppen im Frühjahr 1945 in das damalige Notlazarett der französischen Armee auf der Insel Mainau gekommen waren und wo sie an den Folgen der zuvor erlittenen Lagerhaft gestorben sind.

Die Mainau GmbH arbeitet aktuell an einer Überarbeitung des Textes für die Gedenktafel und an der Erweiterung der Namensliste, denn weitere Recherchen haben neue Erkenntnisse ergeben.

Lage auf der Insel:

Erinnerungszeichen weiterempfehlen:

Attraktionen in der Nähe
  • 80
Nachhaltigkeitsparcours

© 2021 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung