Sphinx aus Sand im Ufergarten

Ägypten am Bodensee

Aus 150 Tonnen Sand ist in diesem Jahr im Ufergarten eine Wüstenlandschaft entstanden, die passend zum Jahresmotto "Baobab & Bonobo - Faszination Afrika" die nördliche Region des vielfältigen Kontinents zeigt. Herzstück dieser Szenerie ist die 4 Meter hohe Nachbildung der ägyptischen Sphinx aus Sand. Künstler der niederländischen World Sand Sculpting Academy haben in zwei Wochen eine maßstabsgetreue Version der berühmten mythologischen Löwenfigur mit Menschenkopf erschaffen, die ihren Blick auf das historische Barockschloss der Mainau gerichtet hat. Der linke Teil der Sphinx zeigt die Fertigstellung um 2.500 v. Chr. und der rechte Teil, wie die Sphinx heute anzutreffen ist.

Ein Beduinenzelt mit bunten Kissen lädt ein im Norden Afrikas zu verweilen, den Blick über den Bodensee schweifen und die Seele baumeln zu lassen. Unsere kleinen Gäste dürfen im dafür vorgesehenen Sandspielplatz gerne ihre eigenen Sandskulpturen erbauen.

Unser Tipp: Besuchen Sie die Mainau bereits in den frühen Morgenstunden und genießen Sie hier im Ufergarten den Sonnenaufgang, der die Sphinx in goldenes Licht taucht.

Lage auf der Insel:

Sphinx aus Sand im Ufergarten weiterempfehlen:

Ansichten

Attraktionen in der Nähe
  • 51
Hortensienweg
  • 55
Zusammen im Garten

Erleben Sie die Blumeninsel Mainau

Online-Ticket buchen   Gutschein schenken

© 2018 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung