Neue Dahlie heißt 'Mainau Romance'

Bildunterschrift: (v.l.n.r.) Mainau-Gartendirektor Markus Zeiler, Bertrand Turc vom Züchterhaus Ernest Turc und Mainau-Geschäftsführerin Bettina Gräfin Bernadotte bei der Taufe der dekorativen Dahlie 'Mainau Romance' im Dahliengarten der Insel Mainau. Copyright Insel Mainau/Mattis Cramer

Seit über 30 Jahren sind bei der traditionellen Dahlienschau auf der Insel Mainau Dahlien des französischen Züchters Ernest Turc zu sehen, bereits dreimal wurde eine Pflanzenschönheit von Turc zur Mainau-Dahlienkönigin gekürt (2008 und 2009 Dahlie 'Neo', 2018 Dahlie 'Héroïne'), und nun trägt sogar eine neue Sorte aus dem Züchterhaus die Insel Mainau in ihrem Namen: Bettina Gräfin Bernadotte taufte die 2018 von Turc kreierte dekorative Dahlie, die auch im Dahliengarten der Mainau zu sehen ist, auf den klangvollen Namen 'Mainau Romance'.

Im Beisein von Mainau-Gartendirektor Markus Zeiler, dem Züchter Bertrand Turc und dem verantwortlichen Gärtner-Team der Insel Mainau wurde die ursprünglich bereits für 2020 angedachte Dahlientaufe nun auf dem Tessiner Platz im Dahliengarten öffentlich gefeiert. „Es ist immer ein großes Vergnügen, Pflanzenneuheiten auf der Mainau zu taufen. Dahlientaufen gibt es allerdings nicht so oft, deshalb freuen wir uns heute umso mehr, einer dieser Schönheiten der Natur einen Namen mit Bezug zur Blumeninsel geben zu können“, sagte Bettina Gräfin Bernadotte. „Die Dahlientaufe unterstreicht die gute Zusammenarbeit mit dem französischen Züchter. Die Mainau-Gärtnerinnen und -Gärtner freuen sich jedes Mal, wenn bei uns Dahlien von Turc angeliefert werden, da die Qualität der Pflanzen immer ausgezeichnet ist“, erklärte Markus Zeiler.

Die dekorative Dahlie 'Mainau Romance' des Züchters Ernest Turc aus dem Loire-Tal in Westfrankreich glänzt mit einem faszinierenden Farbspiel aus Rosa und Violett, das einen angenehmen Kontrast zu den grünen Blättern bildet. Die sehr blütenreiche und robuste Sorte zeichnet sich durch starke Stiele aus, weshalb sie sich auch gut als Schnittblume eignet. Die bis zu 140 cm hohe Sorte bietet mehrere Wochen lang Dutzende von Blüten mit einem Durchmesser von etwa 15 cm.

„Im nächsten Jahr feiert unser Familienunternehmen sein 110-jähriges Bestehen und ich erinnere mich gut daran, wie mein Vater immer von seinen Besuchen auf der Blumeninsel geschwärmt hatte. Wir sind sehr froh über die Zusammenarbeit und freuen uns auf die nächsten Jahre, in denen unsere Dahlien auf der Insel Mainau zu sehen sind“, sagte Bertrand Turc.

Und wer weiß, vielleicht wird die Dahlie 'Mainau Romance' ja sogar die vierte Pflanzenkreation aus dem Hause Turc, die mit dem Titel „Mainau-Dahlienkönigin“ gekürt wird? Die frisch getaufte Pflanzenschönheit wird nämlich bei der diesjährigen Dahlienschau vom 3. September bis 3. Oktober 2021 mit einer Auswahl an ausgesuchten Dahliensorten um die Gunst der Besucherinnen und Besuchern wetteifern. Die 70. Dahlienwahl auf der Insel Mainau findet in diesem Jahr zum ersten Mal digital auf www.mainau.de statt.

‹ Zurück

© 2021 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung