TASPO-Awards 2015

Insel Mainau erhält zwei Auszeichnungen

Anfang November wurden in Berlin die 10. TASPO-Awards der Gartenbau-Fachzeitung TASPO verliehen. Mit dieser Auszeichnung werden die Leistungen und Verdienste von Unternehmen und Menschen im Gartenbau und in der Floristik gewürdigt.

Die Insel Mainau gehörte zu den Finalisten und wurde gleich mit zwei Auszeichnungen geehrt: Für die enge Zusammenarbeit mit regionalen Betrieben im Bodenseeraum und ihre Strahlkraft in der grünen Branche erhielt die Blumeninsel Mainau die Würdigung als "Local Hero: Beste regionale Verankerung". Besonders von der Jury hervorgehoben wurde, dass die Insel Mainau Zierpflanzen, Gehölze und Stauden in Betrieben der Region produzieren lässt und dabei einen partnerschaftlichen Umgang mit örtlichen GaLaBau-Betrieben und Baumpflegern sowie regionalen Obst- und Gemüsebauern pflegt. 

Außerdem wurde Bettina Gräfin Bernadotte als Unternehmerin des Jahres 2015 geehrt. Die Geschäftsführerin der Mainau GmbH wurde von der Jury als Botschafterin für Grün ausgezeichnet, die die Insel Mainau zu einem Synonym für Blumen und Pflanzen gemacht hat und dadurch bedeutende Impulse für eine hochwertige Pflanzenverwendung gibt. Die Mainau wird in der Öffentlichkeit als eine Marke wahrgenommen, die für Grün steht. Des Weiteren wurde das Projekt "Minigärtner" honoriert, das von Bettina Bernadotte ins Leben gerufen wurde und bereits die Zehn- und Elfjährigen an gärtnerische Themen auf spielerische Weise heranführt. 

Weitere Informationen:
www.taspoawards.de
www.minigaertner.de

‹ Zurück

© 2021 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung