Inselnachrichten: Sommer liegt in der Luft

Spaziert man in diesen lauen Tagen durch den Park und die Gärten der Insel Mainau liegt einem der Duft des Sommers in der Nase. Die Natur steht in voller Blüte und begeistert mit satten Grüntönen und leuchtenden Farben. Im Italienischen Rosengarten lässt einen die überwältigende Schönheit der Rosen mit ihren üppigen Blüten in den verschiedensten Variationen staunen. Wie im Urlaub fühlt es sich an, in der ostafrikanischen Savannenlandschaft die Big Five zu entdecken oder die Sphinx im Ufergarten zu bestaunen. Im Heilkräutergarten der Insel Mainau strahlt die Königskerze mit ihren gelben Blüten mit der Sonne um die Wette. Wie wäre es jetzt mit einer Sommerliche-Schönheiten-Entdeckungstour im Park der Insel Mainau?

Faszination Afrika – jetzt auch auf unserer Schlosswiese [30]: Eine Savannenlandschaft mit 10.000 Gräsern lädt zur Safari ein, aber Vorsicht: Ab und an begegnet Ihnen auch ein Wasserbüffel 

Die Großblütige Königskerze (Verbascum thapsiforme) ist eine heimische Arznei- und Färbepflanze, die ihre goldgelben Blüten im Heilkräutergarten [11] zeigt. Dort ist auch die Ausstellung „Die Grüne Apotheke – Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung“ zu sehen.

Eingefasst von Ästen und Zweigen befindet sich gegenüber vom Staudengarten [44] eine Lehmhütte mit Bauerngarten und Brunnen, wie man ihn in Westafrika vorfinden könnte. Hier werden typische Nutzpflanzen vorgestellt.

Purpurfarbene Blüten schmücken die Mariendistel (Silybum marianum), die im Heilkräutergarten [11] zu sehen ist. Schon seit der Antike wird die Korbblütlerin als Arzneimittel verwendet.

Im Staudengarten [44] und auf dem Dachgarten [48] blühen die Funkien (Hosta), die auch als Herzblattlilien bezeichnet werden.

Lange Blütenkerzen mit einzelnen violetten Einzelblüten sind charakteristisch für den Kandelaber-Ehrenpreis (Veronicastrum). Zu sehen ist die elegante Pflanze im Staudengarten [44].

Er liebt seinen sonnigen Standort im Insektengarten [17]: Der Natternkopf (Echium vulgare) verzückt uns mit seinen üppigen blauvioletten Blütenähren.

Majestätische Erscheinung vor prächtiger Bodensee-Kulisse: Ihren Blick auf das Herz der Insel Mainau gerichtet, möchte man meinen, dass die Sphinx-Sandskulptur über uns wacht

Im Westafrikanischen Bauerngarten zeigen wir Ihnen typische Nutzpflanzen, zu denen auch der Flaschenkürbis (Lagenaria siceraria) mit seinen weißen, leicht pelzigen Blüten zählt.

Der Distelfalter (Vanessa cardui) erfreut sich an der blasslila Blüte des Patagonischen Eisenkrauts (Verbena bonariensis). Wussten Sie, dass der kleine Distelfalter bis nach Nordafrika wandert? Mehr zu Wanderbewegungen von Tieren erfahren Sie übrigens in unserer Ausstellung zum Jahresmotto „Vom Bodensee nach Afrika – Auf Langstrecke mit ICARUS“

Ein bezaubernder Duft weht durch den Italienischen Rosengarten [33] und mit ihren üppigen Blüten buhlen die Rosen um die Gunst der Besucherinnen und Besucher bei der Wahl zur Mainau-Rosenkönigin 2018

Ein Traum in Rosa: Mit ihrer dichten Blüte in zartrosa zieht die Rose 'Souvenir de Baden Baden'  im Rosengarten die Blicke auf sich. Die Edelrose wurde mit einem ADR-Prädikat ausgezeichnet.

Exotische Blüten in feurigem Orange-Rot: Die elegante Taglilie (Hemerocallis 'Elijah') posiert im Staudengarten [44]

Der Duft von Lavendel gehört zum Sommer einfach dazu. Die filigranen violetten Blüten sorgen für ein mediterranes Flair.

Die Schmucklilie (Agapanthus) schmückt mit ihren blauen, trompetenförmigen Blüten die Brunnenarena [36]. Hier sind derzeit auch verschiedene Sorten der beliebten Kübelpflanze ausgestellt.

Beeindruckende Fotografien in tropischer Atmosphäre: Einblicke in die faszinierende Welt der Bonobos geben die Aufnahmen des renommierten Naturfotografen Christian Ziegler, die aktuell im Palmenhaus [31] zu sehen sind.



Außerdem auf der Insel Mainau vom 15. Juni bis 28. Juni 2018:

Aktuelles aus der Mainau-Gastronomie im Juni:

  • Offene Weinprobe: Probieren Sie am 15. Juni in unserem Weinkeller die exklusiven Mainau-Weine
  • BBQ-Abend: Am 20. Juni laden wir Sie zu einem sommerlichen BBQ-Abend in die Comturey ein

Guten Appetit zum Jahresmotto "Baobab und Bonobo - Faszination Afrika":

  • Täglich Brot: Einen Traum aus Schokolade in Form einer Amarula-Torte backen die Mainau-Bäcker täglich frisch in unserer Bäckerei. Für den kleinen Hunger gibt es Amarula-Cupcakes.
  • Restaurant Comturey: Passend zum Jahresmotto bietet das Restaurant Comturey marokkanischen Eintopf (Tajine-Gericht) mit Lamm, Kichererbsen, Kreuzkümmel und Zimt an.
  • Schwedenschenke: Schmecken Sie die kulinarische Vielfalt Ostafrikas bei einem 3-Gänge-Menü mit Köstlichkeiten wie Erdnuss-Suppe, Victoriabarschfilet und Bananeneis.
  • Würstle-Grill: Falafel-Bällchen mit Couscous-Salat und frischem Joghurt-Minz-Dip

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen schönen Mainau-Tag.

Ihr Team der Mainau - Blumeninsel im Bodensee

Wir beraten Sie auch gerne persönlich:
E-Mail: info(at)mainau.de oder Tel.: +49 7531 303-0

‹ Zurück

Tickets kaufen für die Blumeninsel Mainau

Sommersaison 2019

© 2019 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung