Ostafrikanische Savannenlandschaft

Baobab, Big Five und Bartgras

"Baobab und Bonobo - Faszination Afrika": Unter diesem Motto lädt Sie die Insel Mainau ein, den vielfältigen Kontinent zu entdecken. Haben Sie sich schon gefragt, was eigentlich ein Baobab ist? Die Lösung steht in diesem Jahr mitten auf der Wiese vor der historischen Barockschloss-Anlage. Denn hier ist auf einer Fläche von 1000 Quadratmetern eine ostafrikanische Savannenlandschaft mit Wüstenholz und einem 6 Meter hohen Baobab-Baum entstanden, die einlädt durch über 10.000 Gräsern, z.B. Afrikanisches Steppengras, Wollhaargras oder Bartgras auf Safari zu gehen.

Die berühmten Big Five dürfen bei einem Streifzug durch die grasige Savanne selbstverständlich nicht fehlen: Auf Tuchfühlung können Sie hier mit den lebensgroßen Stahlkopien von Elefant, Nashorn, Büffel, Leopard und Löwe gehen. Vom sogenannten Bird-Hide, einem "Versteck für Vogelbeobachtung" können Sie außerdem Fotoaufnahmen von dieser einzigartigen Kulisse machen.

Unser Tipp: Sie wollen noch mehr über die Weiten der Savanne, die Big Five und den Baobab erfahren? Drücken Sie gerne den Knopf an den Info-Schildern beim Bird-Hide und Sie erfahren die Legende um den Baobab.

Ostafrikanische Savannenlandschaft weiterempfehlen:

Ansichten

Attraktionen in der Nähe
  • 55
Zusammen im Garten
  • 70
Historische Zitrussammlung

© 2022 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung